Befragung der Stille (bis 11. März 2018)

Elena Engel, Barbara Meisner, Gabriele Lauble
10. November 2017 19:00 Uhr bis 10. März 2018 18:00 Uhr

Die Künstlerinnen Elena Engel, Barbara Meisner und die vor zwei Jahren leider verstorbene Gabriele Lauble lassen uns auf ihren Arbeiten aus Papier und Stoff an ihren Schritten in den inneren Raum der Stille teilhaben. Stille ist nicht die Abwesenheit von Allem, sondern die Möglichkeit, sich in einen Resonanzraum hineinzubewegen, der uns die Möglichkeit gibt, feineren Spuren nachzugehen, als es uns der Alltag üblicherweise gestattet. Seien es die überaus zarten und doch ursprünglichen, gewebten Arbeiten Gabriele Laubles, die Befragung und poetische Durchdringung geschichteter Persönlichkeitsebenen Barbara Meisners oder die auf die innere Mitte des Menschen bezogenen Papierarbeiten Elena Engels: dass Stille eine in sich gefüllte Kraft ist, die uns einlädt, in ihr zu verweilen und sie zu befragen, wird in diesen Werken besonders sichtbar.


Vernissage: Fr | 10. November | 19 Uhr
Eintritt frei


Zurück