Jörg Eberhard - Malerei (bis 16. Sept)

22. Juni 2018 19:00 Uhr

Jörg Eberhard malt Bilder von Dingen, die wir aus dem Alltag und aus der Vergangenheit kennen. Diese Dinge sind wie Worte, wie Sätze und wie Texte
zu lesen. Die Formen der Dinge sehen aus wie flache Schattenrisse und werden durch einen vertrackten Bildraum und einen anschaulichen Rhythmus, durch Farbe und durch Licht im Bild zusammengeführt. Das, was war, was ist und was sein könnte, wird in diesen Gemälden vielleicht sichtbar.


Vernissage: Fr | 22. Juni | 19:00
Eintritt frei


Zurück