Tag des offenen Denkmals

Programm im Maxhaus
10. September 2017 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Am Tag des offenen Denkmals bietet das Maxhaus einen Einblick in die Düsseldorfer Stadt- und Kirchengeschichte:

  • Historische Führungen durch das Maxhaus (14.30 / 15.30 / 16.30 Uhr): Maxhaus Klassik und Themenführungen
  • "Für eine große Stadt" - Architektur, Kunst und Musik der Maxkirche: Ein kunsthistorisch-musikalischer Rundgang durch die ehemalige Klosterkirche mit Kunsthistoriker Christof Belmann-Weinrich und Kirchenmusiker Markus Belmann (16.00 Uhr)
  • Ausstellung: Ins Blaue und Im Grünen – Malerei und Zeichnungen (durchgängig)
  • Kaffee und Kuchen im Klosterhof (durchgängig)
  • Offene Sakristei der Maxkirche (durchgängig)
  • Kaffeehausmusik mit Witold Miksik (14.30 – 17 Uhr)
  • Ausstellung: Das alte Refektorium der Franziskaner – Eine Perle des Barock in Düsseldorf (durchgängig)

Eintritt frei


Zurück